Kultiviere die Fähigkeiten für

Beziehungen, in denen dir das ❤️ aufgeht

und genieße ein fürsorgliches, Sinn-erfülltes Leben

Für Beziehungs-Menschen

4.8/5 Sterne Begleitung

Für Sinn-Sucher

spirituelle
Kern-Praxis

Für die Erde

Kultur der FÜrsorge

Beziehungs-Musik

dank Yoga, Meditation, Heilung und Kreiskultur

Man hört nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Ohren unsichtbar.
frei nach dem Kleinen Prinzen von Antoine de Saint-Exupéry
Zwei Musikinstrumente

Harmonische Beziehungen sind wie gute Musik. Und Menschen wie Musikinstrumente. So gelingt das Zusammenspiel und jede Beziehung:

Stimmen: schaue, dass deine Saiten (Körper, Gedanken, Gefühle, Bewusstsein) gut zueinander passen (-> Yoga Selbstfürsorge und Lebensweise)
ggf. Reparieren: Wenn das Instrument Risse (Traumata = Abspaltungen) besitzt, muss es wieder zusammengesetzt werden (-> Heilung)
Miteinander Spielen: kooperativ den Instrumenten harmonische Ausdrücke entlocken ( -> Kreiskultur & friedfertige Kommunikation)
Einklang mit dem großen Ganzen (optional): Um sich in die bereits vorhandene Symphonie des Lebens einfügen zu können (nachhaltige Kultur), ist ein feines Gehör (erwachtes Bewusstsein) nötig (-> Meditation & Dharma)

Themen & Angebote

Friedenstifter-Yoga

Selbstfürsorge auf allen Ebenen
artgerechte Lebensweise
innere Haltung des lebenslangen Lernens

-> weitere Infos (klick)

Dharmaheart Meditation

Spirituelle Kern-Praxis = Beziehung zum Leben kultivieren
Schattenarbeit und Selbstheilung
Dharma (Leben mit Sinn, Beitragen zum großen Ganzen)

-> zum spirituellen Kern (klick)

Heilung und Herzkultur

Familien-Coaching
Paar-Coaching
Selbstliebe, Heilung und Integration verletzter Anteile (innerer Kinder)

Alle Angebote findest du hier (klick).

Warum wir hier sind

Über Julius Popp

Sei gegrüßt. Mein Name ist Julius Popp, und ich begleite Menschen bei der Kultivierung von Herzensbeziehungen, insbesondere durch

  • Yoga Way of Life (Ausbildungen über 12+ Monate in Indien)
  • Glückseligkeits-Therapie (ausgebildet bei der Heilpraktikerin und Entwicklerin der Methode Ananda Lena Kupsch)
  • Bedürfnisorientierte Kreiskultur (eigene Familie, Leben in Großfamilie in Gemeinschaft (in Arbeit), Mitglied im Team des Gemeinschaften-Festivals)
  • Meditation (Erfahrung mit 7 verschiedenen Traditionen aus aller Welt, glücklich erwachend als Teil einer spirituellen Familie seit ca. 15 Jahren)
  • Gründer von urverbunden

Hier kannst du mehr über mich erfahren (klick).

Der Sinn von urverbunden

Ich träume von einer Welt, die wieder im Gleichgewicht ist, weil wir Menschen zurückgefunden haben zu einer Kultur, die mit unserer eigenen Natur, mit der Erde und all ihren Kindern sowie mit der unsichtbaren Welt in Harmonie verbunden ist.

In dieser Welt wird urverbunden bis auf den spirituellen Kern überflüssig sein, weil eine natürliche Lebensweise und eine kooperative Kultur wieder selbstverständlich geworden sind.

Um diese Welt zu manifestieren, möchte urverbunden die Entstehung von Gemeinschaften fördern, in denen die Mitglieder sich gegenseitig dabei unterstützen, die für eine nachhaltige Welt notwendigen Fähigkeiten zu kultivieren, nämlich Selbstfürsorge, Gemeinschaft, Heilung, Naturverbundenheit und Erwachen.

natürlich, göttlich, menschlich – die drei zentralen Werte von urverbunden

Was urverbunden besonders wirkungsvoll macht

01.

Ganzheitlich

Wahrnehmen, fühlen, verstehen und mit ganzer Kraft handeln. Z.B. bei den Gefühlen und Bedürfnissen deiner Liebsten.

02.

Umfassend

Von Erdung bis zur Anbindung an das Göttliche, von inneren Kindern bis zu deiner Familie – alle deine Beziehungen dürfen und können bedingungslos liebevoll sein.

03.

Authentisch

Verwurzelt in Weisheits-Traditionen mehrerer Kontinente, die Jahrtausende zurückreichen und bei denen Erwachen und Heilen Hand in Hand gehen.

04.

Tiefgang

Wenn Coaching, Kommunikation und Achtsamkeit an ihre Grenzen stoßen, gehen wir mit Yoga und Heilung tiefer und bekommen so auch scheinbar schwierige Probleme gelöst, und zwar an der Wurzel.

Was andere über die Arbeit mit mir sagen

Alle Bewertungen findest du hier (klick).

Möchte dein Herz sich entfalten?

Das Basislager für die Basics

Für die Grundlagen der Selbstfürsorge und Kreiskultur schaue dir das Friedenstifter-Yoga Basislager an und komm‘ einfach mal vorbei bei dieser wöchentlichen offenen Übungsgruppe auf Schenken-Basis, vielleicht ist es ja auch eine Gemeinschaft für dich.

Einzel-Arbeit für anspruchsvollere Probleme

Wenn du intensiver an deinen Beziehungen zu dir selbst, deinem Partner, deinen Kindern oder dem Leben arbeiten möchtest, kannst du jetzt ein unverbindliches, kostenloses Kennenlern-Gespräch vereinbaren.

Online, in meiner Home-Praxis, bei dir oder in der Natur.

daisies, heart, flowers-712892.jpg
Nach oben scrollen